58 - Das Heitere

no2DO - eine Annäherung aus Westen

Moderne Deutung

58 - The Joyous

Idealerweise fällt Inspiration
auf fruchtbaren Boden.

Idealerweise
fällt Inspiration
auf fruchtbaren Boden:
der klare Geist
lässt aus dem Samen
eine Baum wachsen
dessen Frucht
uns nährt.

Die Wandlungen

yin yang yang yin yang yang

Oberes Trigramm: Dui, der See

2. Kernzeichen: Sun, der Wind (Baum)

1. Kernzeichen: Li, das Feuer

Unteres Trigramm: Dui, der See

Informationen zum Interpretationsmodell

Klassischer Deutungstext

Das Heitere (58) ist offenbar.

Bildworte

Aufeinander beruhende Seen: das Bild des Heiteren. So tut sich der Edle mit seinen Freunden zusammen zur Besprechung und Einübung.

Urteil

Das Heitere. Gelingen. Günstig ist Beharrlichkeit. Originalkommentar des I Ging, 1924 übersetzt von Richard Wilhelm (Projekt Gutenberg)

Dynamik des Hexagramms

Die Wandlungen: 58 - das heitere

Unteres Trigramm: Dui, der See

Dui lässt uns die Grenzen unseres Selbst auf zweierlei Weise überschreiten. Zum einen, indem wir uns dem Außen, unserer ... Weiterlesen Umwelt öffnen, uns inspirieren lassen und schließlich das, was uns auf diese Weise begegnet, annehmen und integrieren. Zum anderen indem wir unser Inneres nach Außen hin ausdrücken und in der Welt lebendig werden lassen. Beide Bewegungen sind eng miteinander verwoben, ähnlich dem Rhythmus unseres Atems: einatmend, ausatmend. Verstecken

Erste Wandlung: Dui → Li, das Feuer

Li entsteht, indem oben eine (durchgezogene) Yang-Linie angefügt wird (roter Pfeil; Yang symbolisiert Tatkraft, ... Weiterlesen Aktivität). Wir haben die Grenzen unseres Selbst erweitert und uns - mehr oder minder vorbehaltslos - der Umwelt geöffnet (Dui). Li (das Feuer) ist die Instanz, die die Welt unterscheiden kann und die "Klares und Unklares" voneinander trennt. So wird das, was in Dui aufgenommen wurde, nun aufbereitet, Unbrauchbares losgelassen und das "Klare" ins eigene Weltbild integriert. Verstecken

Zweite Wandlung: Li → Sun, der Wind / Baum

Sun entsteht, indem oben eine (durchgezogene) Yang-Linie angefügt wird (roter Pfeil; Yang symbolisiert Tatkraft, ... Weiterlesen Aktivität). Sobald wir Klarheit (Li) darüber haben, was genau wir erreichen wollen bzw. wo unser Ziel liegt, können wir aufbrechen (Sun, der Wind / Baum) um - auch gegen etwaige Widerstände - genau dieses Ziel zu erreichen. Verstecken

Dritte Wandlung: Sun → Dui, der See

Dui entsteht, indem oben eine (durchbrochene) Yin-Linie angefügt wird (dunkler Pfeil; Yin symbolisiert ... Weiterlesen Empfänglichkeit). Das kraftvolle, gleichmäßiges Wachstum aus unserem Inneren (Sun) heraus, begegnet in Dui der äußeren Welt. Das, was sich bisher tief in uns geborgen entwickelt hat, nimmt nun Kontakt auf und wird für alle sichtbar. Es berührt die Umwelt und erzeugt... Widerhall. Verstecken

Oberes Trigramm: Dui, der See

Dui lässt uns die Grenzen unseres Selbst auf zweierlei Weise überschreiten. Zum einen, indem wir uns dem Außen, unserer ... Weiterlesen Umwelt öffnen, uns inspirieren lassen und schließlich das, was uns auf diese Weise begegnet, annehmen und integrieren. Zum anderen indem wir unser Inneres nach Außen hin ausdrücken und in der Welt lebendig werden lassen. Beide Bewegungen sind eng miteinander verwoben, ähnlich dem Rhythmus unseres Atems: einatmend, ausatmend. Verstecken

Der Weg: den Wandlungen folgen

Sie finden die Antwort des I Ging erhellen und möchten tiefer dringen? Dann laden Sie sich das Arbeitsblatt herunter und arbeiten Sie damit. Hier noch einmal die schematisierte Darstellung des Hexagramms und Schlagworte bzw. Gedankenanstöße zu den einzelnen Trigrammen und Kernzeichen für die Benutzung mit dem Arbeitsblatt.

yin yang yang yin yang yang

Oberes Trigramm: Dui, der See

2. Kernzeichen: Sun, der Wind (Baum)

1. Kernzeichen: Li, das Feuer

Unteres Trigramm: Dui, der See

Unteres Trigramm: meine Ausgangslage

Oberes Trigramm: mein Ziel

Mein erster Schritt: 1. Kernzeichen

Mein zweiter Schritt: 2. Kernzeichen

Beispielhafte Erfahrungen

Unterstützen Sie no2DO: geben Sie mir Feedback!

Sie können die Weiterentwicklung von no2DO unterstützen, indem Sie mir Ihre Frage an das I Ging und die entsprechende Antwort (Nummer und Name des Zeichens) zusenden. Denn die Tendenzen der einzelnen Zeichen (Hexagramme) erschließen sich am klarsten, wenn man sie im Zusammenhang mit einer persönlichen Lebenssituation untersucht.

Referenz

Diese Interpretationsseite ist gekürzt. Auf Ihrem Desktop-Computer können Sie die vollständige Inter­pretation lesen.